Für jeden Transport die passende Lösung.

Angebote & Service von Am Zehnhoff-Söns.

Lokal präsent, weltweit aktiv

Wir sind sowohl ein regional führendes Logistikgruppe als auch ein „Global Player“. Die strenge Orientierung an den Bedürfnissen unserer Kunden versetzt uns in die Lage, Ihnen innovative und wirtschaftliche Lösungen anzubieten und so ein integrierter Wertschöpfungspartner zu sein. An Rhein und Mosel besteht ein großer Transportbedarf.

Die Voraussetzungen unserer Terminals in Bonn und Trier sind mit jeweils 420 Meter Kailänge, leistungsstarken Umschlaggeräten sowie Lager- und Umschlagsflächen von 54.000 bzw. 65.000 m² optimal.

  • Multimodale Containerlogistik
  • Nationale und internationale Komplettladung
  • Lagerung
  • Überseeverkehre
  • Zollabwicklung

Konventionelle Logistik

Als international erfolgreich tätiger Spediteur mit eigenem Fuhrpark transportieren wir Waren vom Stückgut bis zur Komplettladung. Erwarten Sie höchstes Niveau und maximale Effizienz? Dann sind wir der richtige Partner für Sie.

Intermodale Logistik

Der Nahverkehr per Lkw und der Fernverkehr per Binnenschiff sind Schwerpunkte bei Am Zehnhoff-Söns. Kostengünstig und dabei umweltschonend – das sind die großen Vorteile unserer Dienstleistungen im Bereich der Containerverkehre.

Überseelogistik

Wir bieten Ihnen die komplette Logistikkette, ab Werk bis zum Empfänger. Unser ausgezeichnetes weltweites Netzwerk und unsere Joint Ventures in Asien sorgen dafür, dass Ihr Transportauftrag schnell, effizient, ressourcensparend und exakt ausgeführt wird.
Im Rahmen einer gelebten Nachhaltigkeitspolitik im Unternehmen und gestützt auf Säulen wie Loyalität, Zusammenhalt, Wirtschaftlichkeit und Innovationsgeist bieten wir Ihnen die komplette Welt der Logistik. Überall, zu jeder Zeit und immer mit der gleichen, exzellenten Qualität – überzeugen Sie sich selbst.
Unsere umfangreiche, hauseigene Flotte mit Zugmaschinen (ausschließlich EURO VI) und Chassis umfasst unter anderem:
  • Konventionell – Tautliner, Teleskopsattel bis zu 24 Meter, offene Auflieger, Tiefbettchassis
  • Container – 20/30/40/45 ft., Kipp-, HC-, Slider-, Connect-, Reefer- und Zellradschleusen-Chassis

Ihr gutes Recht – Spediteurbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 - ADSp 2017

Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken.

Unsere Dienstleistungen basieren auf der Grundlage heutiger Tarife und Kurse und der am Transport beteiligten Verkehrsunternehmen bzw. den Konnossement-Bedingungen der eingesetzten Reedereien. Im Falle von Widersprüchen gelten vorrangig die ADSp. Die Berechnung von Kleinwasser/Bunker- und Dieselzuschlägen erfolgt gem. Am Zehnhoff-Söns Tarif.

Transportversicherungen werden nur auf ausdrücklichen Auftrag und gegen zusätzliche Berechnung eingedeckt. Die Angebote verstehen sich freibleibend bis zum jeweiligen Festabschluss und exklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Terminal Bonn

Hafenstraße 1, 53117 Bonn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 228 6893-0

Mehr Informationen

Terminal Trier

Am Moselkai 4, 54293 Trier
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 651 200 625-0

Mehr Informationen

Notfallkontakt

Von 7 bis 18:00 Uhr:
Bonn: +49 (0) 228 6893 0
Trier: +49 (0) 651 200 625-0

Außerhalb dieser Zeiten
+49 (0) 178 9503 400


©2019 by Am Zehnhoff-Söns GmbH International Logistic Services
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok