SOLAS VGM-Anforderungen

Dienstag, 24 Mai 2016 15:24

Der Termin rückt näher. Zum Thema „Neue Vorschriften für die Containerverwiegung“ möchten wir folgende Informationen zur Verfügung stellen. Ab dem 01.07.2016 muss jeder Exportcontainer vor Verladung zertifiziert verwogen werden. Hierbei handelt es sich um eine Maßnahme im Rahmen des Sicherheitsabkommens SOLAS. (Safety of Life at Sea – UN Konvention zur Schiffssicherheit)

Liegt zu dem Zeitpunkt der Stauplanung kein zertifiziertes Gewicht vor, darf ein Container nicht verladen werden. Offizielle Informationen entnehmen Sie bitte der Website: http://www.deutsche-flagge.de/de/sicherheit/ladung/container

Das Haus Am Zehnhoff-Söns verfügt an den Hafenstandorten Bonn und Trier über geeichte Hafenwaagen. VGM (Verified Gross Mass) - Containerverwiegungen mit Ausstellung offizieller Wiegennoten können für Ihre Exportcontainer arrangiert werden.

Terminal Bonn

Hafenstraße 1, 53117 Bonn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 228 6893-0

Mehr Informationen

Terminal Trier

Am Moselkai 4, 54293 Trier
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 651 200 625-0

Mehr Informationen

Notfallkontakt

Von 7 bis 18:00 Uhr:
Bonn: +49 (0) 228 6893 0
Trier: +49 (0) 651 200 625-0

Außerhalb dieser Zeiten
+49 (0) 178 9503 400


©2019 by Am Zehnhoff-Söns GmbH International Logistic Services
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok